D1 gegen den VfR Wellensiek

Am Samstag (2.10.) traf die D1 in der Bezirksliga auf den VfR Wellensiek. Auf nassem Rasen entwickelte sich ein schnelles Spiel.
Aus einer souveränen Abwehr heraus erspielten wir uns über die Außenbahnen gute Torchancen. So traf Luis nach sieben Minuten per Abstauber zum 1:0. Wir machten so weiter und erzielten schon in der 14. Minute nach einem Missverständnis der gegnerischen Abwehr durch Tom das 2:0. Dies war auch der Halbzeitstand. Nach der Halbzeit brachten zwei sehenswerte Freistöße von Tom in der 37. und 50. Minute die Entscheidung. Kurz vor Schluss belohnte sich Felix auch noch mit einem Tor. Endstand war somit 5:0.
Insgesamt ein souveräner und verdienter Sieg.

Das nächste Spiel am gegen Werl-Aspe wird erst nach den Ferien gespielt. Denn am kommenden Freitag/Samstag sind mehrere Spieler des JSG- Teams mit der Kreisauswahl bei der Endrunde zur Westfalenmeisterschaft im Einsatz.

von Till Kanning