Rückstand gegen SC Hille aufgeholt

Nach Rückstand noch 2:1 Sieg gegen den SC Halle

Bei schönem Wetter auf dem A-Platz in Maaslingen hatten wir am Samstag (19.3.) das Nachholspiel gegen den SC Halle. Wir sind nicht gut in die Partie reingekommen und haben durch ein paar Fehler und unnötigen Ballverlusten den Gegner zu Kontern eingeladen. Also fiel schon nach ein paar Minuten durch eine schlechte Zuordnung in der Abwehr das 0:1 für den SC Halle. Aber schon nach kurzer Zeit waren wir dann besser im Spiel und haben nach einem guten Konter das 1:1 durch Tom auf Vorlage von Felix erzielt. Beide Seiten hatten danach keine wirklichen Chancen mehr.
In der 2. Hälfte waren wir noch besser im Spiel als der Gegner aus Halle. Wir hatten daher auch einige gute Chancen und Angriffe, die aber vorerst nicht zum Tor führten. Nach einigen umstrittenen Szenen und einem hektischeren Spiel haben wir durch einen gut rausgespielten Konter das 2:1 erneut durch Tom erzielt. Auch darauf hatten wir noch die eine oder andere gute Chance. Dazu gehörten ein Lattentreffer von Fiete per herrlichem Kopfball und jeweils ein Schuss von Adnan und Felix. Nach einer hektischen Schlussphase, in der der Gast bis zuletzt auf den Ausgleich hoffte, blieb es aber beim 2:1. Ausschlaggebend war erneut eine starke Defensive um Torwart Teo und Abwehrchef Jarne. Wieder viel Laufarbeit im defensiven Mittelfeld leisteten Till und Noah.

Wir können uns auf jeden Fall noch verbessern und daran werden wir in den nächsten Wochen arbeiten.

Spielbericht von Tom Schönfelder